05. und 12.01.2019 Die Wettkampfsaison 2019 beginnt

der SJSV Großdobritz e.V. 1990 traditionell mit dem Neujahrsschießen. Die Mixwettkämpfe in den Wurfscheibendisziplinen am 05.01.2019 mit 20 Teilnehmern  und am 12.01.2019 in den Kugeldisziplinen mit 22 Startern waren gut besucht.

Die anspruchsvolle Wurfscheiben-Fünf-Chancen-Tournee, ein Wertungsmix bestehend aus Skeet, Trap, Doppeltrap, jagdlich Trap und jagdlich Rollhase / Looper entschied  Enrico Sek mit 79/105 Treffern für sich. Für seinen ersten Auftritt in Großdobritz eine tolle Leistung. Ja, es gibt sie - die Schützen die Ihre Flinten noch nie auf der Schießsportanlage Großdobritz ausprobiert haben. Zum Neujahrschießen haben gleich Fünf diesen „Makel“ abgelegt.

Den Wertungsmix mit je 15 Schuss Kurz- und Langwaffe entschied mit 275/300 Ringen zum dritten Mal in Folge Holm Raab für sich. Der Zweitplatzierte Alexander Gornig belegte übrigens auch bei der Wurfscheiben-Fünf-Chancen-Tournee schon den zweiten Platz, also ein richtiges Disziplinenmultitalent.

Das Wettkampfprotokoll ist unter Ergebnisse zu finden!

„Wurfscheiben-Fünf-Chancen-Tournee“  v.l.  Alexander Gornig, Enrico Sek, Carlos Reuthe

Fünf Ersttäter auf der Schießsportanlage Großdobritz

“Wertungsmix-Kugel” v.l.  Alexander Gornig, Holm Raab, Wolfgang Gornig 

  

Wir wünschen Euch ein Frohes Neues Jahr 2019, Gesundheit und viel Erfolg!

 

Wir setzen auf unserer Webseite Cookies und andere Technologien ein, um Ihnen den vollen Funktionsumfang unseres Angebots anzubieten. Zudem ermöglichen Cookies die Personalisierung von Inhalten und dienen der Ausspielung von Werbung. Sie können auch zu Analysezwecken gesetzt werden. Durch die weitere Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. Weitere Informationen, auch zur Deaktivierung der Cookies, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutzerklärung Ok